Das Ende ist nahe! / The end is near!

Eve of Destruction

Eve of Destruction

(Deutsch)

2016 war für viele ein schlechtes Jahr:

  • Die Amerikaner bekamen einen Clown zum Präsidenten.
  • Die Spalte zwischen Arm und Reich, Links und Rechts klafft immer weiter auf.
  • Brexit.
  • Die Terroranschläge in Deutschland und Frankreich.
  • Die Lage an Levante und am schwarzen Meer blieb unverändert schlecht.
  • Einige bekannte und talentierte Persönlichkeiten starben (Carrie Fisher, Keith Emerson, etc …).

Die globalen Prozesse haben sich aber nicht erst dieses Jahr ergeben, sondern haben sich über einen längeren Zeitraum entwickelt. Ich denke wir befinden uns in einer Abwärtsspirale und halte mich an das was Robert E. Howard einmal schrieb:

Barbarei ist der natürliche Zustand der Menschheit. Unsere Zivilisation ist unnatürlich. Ein Zustand der sich aus Zufall ergeben hat. Und die Barbarei muss schließlich siegen.

Aber über Nacht wird die Welt sicher nicht untergehen und auch das Jahr 2017 wird – so denke ich – relativ ruhig bleiben. Die Zukunft bleibt ungewiss und wir selbst können freilich auch ziemlich wenig dagegen ausrichten.

Dennoch – meiner Schwarzseherei und den dunklen Omen zum trotz – wünsche ich euch allen einen guten Rutsch und ein frohes Neues Jahr.

Denis Feuerstein

(English)

2016 was a bad year for many people:

  • The people of america got a clown for president.
  • The rift between rich and poor, left and right got bigger.
  • Brexit.
  • The Terror-attacks in Germany, America and France
  • The situation in Syria and around the black sea didn’t change.
  • Some famous and talented persons died (Carrie Fisher, Keith Emerson … etc,)

The global events weren’t just born yesterday, but were the result of many years of growth. I think we are in a downward spiral and I hold the words of Robert E. Howard for a truth:

Barbarianism is the natural state of mankind. Civilization is unnatural. It is the whim of circumstance. And barbarianism must ultimately triumph

But the world won’t be destroyed in one night and I also think that the year of 2017 will be a rather quiet one. The future will stay uncertain and we won’t be able to change much.

Nevertheless – against my pessimism and against those dark omens – I wish all of you a Happy New Year.

Denis Feuerstein

Advertisements

6 Gedanken zu “Das Ende ist nahe! / The end is near!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s